Wie Sie als Unternehmer Apps für Ihr Marketing einsetzen können

Sicher haben Sie schon bemerkt, dass immer mehr Menschen zahlreiche Apps auf Ihrem Smartphone oder Tablet-PC haben. Viele dieser Apps dienen der Unterhaltung oder der Information.

Warum sollten also Sie als Unternehmer auch eine App für Ihr Geschäft erstellen lassen und damit dann Marketing betreiben?

Bevor wir auf die Antworten eingehen, hier ein paar Fakten:

    • 89 % der mobilen Anwender nutzen Ihr Gerät den ganzen Tag
    • 80 % der Smartphone Suchanfragen haben einen lokalen Bezug
      • 82 % werden daraufhin aktiv
      • 75 % werden sofort aktiv
      • 77 % kontaktieren das gefundene Geschäft
      • 44 % tätigen einen Kauf

Vor dem Hintergrund dieser beeindruckenden Zahlen stellt sich für Sie als Unternehmer die Frage, was sollten Sie tun?

  • Sie brauchen eine geeignete mobile Web-Präsenz für einfache und unmittelbare Kontaktaufnahme
  • Sie brauchen eine native App im Appstore, das ist IHR direkter Draht zum Kunden

Eine eigene App hat für Sie den großen Vorteil, dass Sie direkten Zugang zu dem Heiligsten Ihres Kunden haben, nämlich seinem Smartphone.

Das Smartphone ist mittlerweile laut Umfrage wichtiger als beispielsweise die Tageszeitung oder

Sobald der Kunde Ihre App aus dem App-Store oder Android-Store installiert hat und Push-Nachrichten zulässt, haben Sie die Möglichkeit, Ihre (Werbe)Botschaft unmittelbar und direkt an Ihren Kunden zu senden. Können Sie sich vorstellen, welche Macht dahinter steckt?

Doch Vorsicht! Plumpe Werbebotschaften wird Ihr Kunde als Belästigung empfinden und entweder die Push-Nachrichten deaktivieren oder im schlimmeren Fall, Ihre App einfach löschen.

Daher ist es wichtig, Ihrem Kunden 90 % nützliche und gewinnbringende Informationen zu übermitteln und lediglich 10 % dezente Werbebotschaften. Dann haben Sie die große Chance, Ihren Kunden mit einer App an Sie und Ihr Geschäft zu binden.

Ihre eigene App eignet sich ideal zur Kundenbindung. So können Sie beispielsweise Ihren Kunden über ein eigenes Formular nach seiner Meinung fragen, wie ihm Ihre Beratung gefallen hat, ob Ihr Produkt, das er gekauft hat, seinen Vorstellungen entspricht, usw. usw.

Bauen Sie über eine eigene App eine Beziehung zu Ihrem Kunden auf. Nie hatten Sie als Unternehmer eine größere Chance, Ihren Kunden besser kennen zu lernen, als über eine eigene App.

Nutzen Sie diese Chance und die Beziehung zu Ihren Kunden wird intensiver sein als jemals zuvor.

Normalerweise ist der Ablauf, wie der Kunde auf Ihr Geschäft aufmerksam wird, der folgende. Ihr potentieller Kunde gibt einen Suchbegriff in Kombination mit dem Ort, wo er seinen Dienstleister oder sein lokales Geschäft sucht, in eine Suchmaschine, i.d.R. bei Google ein. Im Idealfall wird er Ihr Unternehmen über die lokale Suche bei Google finden. Jetzt klickt dieser Kunde auf den Treffer-Link und landet auf der mobilen Webseite Ihres Unternehmens. Dort angelangt, wird er nach einer Weile aufgefordert, Ihre native App aus dem jeweiligen Store zu laden (Apple oder Android).

Nachdem der Interessent nun die App auf sein Smartphone geladen hat, ist er quasi für Sie als Unternehmer immer „im Zugriff“. Von diesem Moment an können Sie gezielte Marketingaktionen durchführen, um aus dem Interessenten einen dauerhaften Stammkunden zu machen. Wie das genau geht, erfahren Sie von uns im Detail.

Sprechen Sie uns an. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen, um zu besprechen, wie auch Sie Apps als Marketinginstrument für Ihr Unternehmen einsetzen können.